Oase BioTec Premium 80000: All-In-One Trommelfilter

» Bei Amazon ansehen
OASE BioTec Premium 80000...

Der Oase Biotec Premium 80000 ist ein kompakter Hochleistungs-Teichfilter mit integrierter Biokammer und Trommelfiltertechnik. Ganz billig ist dieser Premium-Filter sicherlich nicht, allerdings arbeitet er bei einem geringen Platzbedarf auch sehr effektiv. Seine Biomasse ist optional durch weitere Module erweiterbar, sodass er für Koi Teiche eine leistungsstarke und platzsparende Reinigungsmöglichkeit darstellt.

Hochwertig verarbeitet

Das Filtergehäuse des Oase BioTec Premium 80000 ist aus einem robusten Glasfaserkunststoffverbund (GFK Duroplast) hergestellt und misst 88,5 x 67,5 x 82 cm. Die Siebe im Inneren des Filters sind aus Edelstahl gefertigt. Das vergleichsweise hohe Gewicht des Gerätes von stolze 65 kg ist dem prallen Innenleben des Filters geschuldet, denn im Inneren verbergen sich gleich zwei unterschiedliche Filtersysteme.

 

All-In-One: Trommelfilter mit integrierter Biokammer

Das Besondere beim Oase Biotec Premium 80000 ist, dass sich der Trommelfilter und der Biofilter in einem einzigen gemeinsamen Gehäuse befinden. Das heißt, die mechanische und biologische Reinigung sind bei diesem Trommelfilter vereint. Normalerweise sind bei den Oase Trommelfiltern die Trommel und die Biokammer mit den Filterschwämmen in unterschiedlichen getrennten Kammern positioniert, nehmen viel mehr Platz ein, und sind nur für große Teiche erhältlich.

Die mechanische Reinigung (Siebtrommel)

Nun zu der Reinigungstechnik des Trommelfilters im Detail. Zunächst einmal gibt es eine Siebtrommel zum Abscheiden grober Verunreinigungen. Die einzelnen entnehmbaren Siebe aus Edelstahl können dabei Schmutzpartikel bis zu 150 Mikrometer Größe aus dem Wasser filtern. Damit die herausgefilterten Schmutzpartikel und Algen das Sieb nicht verstopfen, gibt es eine integrierte Reinigungsdüse. Durch diese Düse können 4 Liter pro Minute gepumpt werden. Diese Arbeit übernimmt die ebenfalls integrierte Spülpumpe, die einen Druck von 4 bar aufbauen kann. Die Spülung des Trommelfilters läuft vollautomatisch über einen Sensor.



Die biologische Reinigung (Filterschwämme)

Nachdem das Teichwasser durch den Trommelfilter geflossen ist, läuft es in den biologischen Filter. In dieser Filtereinheit befinden sich 4 blaue und 2 rote Filterschwämme mit jeweils unterschiedlich großen Poren. Diese Filterschwämme übernehmen die biologische Reinigung des Teichwassers. Unter anderem werden hier Phosphate aus dem Wasser gelöst. Dadurch können sich weniger lästige Fadenalgen im Teich bilden.



Für welche Teichgröße geeignet?

Der Hersteller Oase empfiehlt seinen Teichfilter BioTec Premium 80000 für Teiche mit einem Wasservolumen von bis zu 80 000 Litern. Bei Fischbesatz ist der Filter für Teiche bis 40 000 Litern geeignet, was immer noch eine enorme Leistung ist.

Für Koi Teiche?

Koi Teiche sollten ein Volumen bis zu 20 000 Liter (geschätzt) besitzen, damit der Oase Biotec Premium 80000 Trommelfilter seine Arbeit gut erledigt. Ein Vorteil hier ist, dass der Filter mit weiteren Modulen der Profi Clear Classic Serie kompatibel ist. Dadurch kann er in seiner biologischen Leistungsfähigkeit erweitert werden und effektiv bei Koiteichen zum Einsatz kommen.

Welche Pumpe passt zu dem Oase Biotec Premium 80000?

Die maximale Durchflussrate des Filters liegt bei 12 500 Litern pro Stunde, daher kann er mit der Aquamax Eco Premium betrieben werden, die unter anderem bis -20 Grad frostsicher ist und einen niedrigen Energieverbrauch aufweist.

Reinigung des Trommelfilters und der Schwämme

Der Hersteller Oase hat bei der Entwicklung seines Premium-Filters wirklich an alles gedacht. Denn der Filter übernimmt nicht nur die Reinigung des Teichwassers, er reinigt sich auch selbst. Zumindest gilt dies für den Trommelfilter. Der wird mithilfe der integrierten Spüldüse mit einem Druck von vier bar regelmäßig durchgespült. Das dafür verwendete Wasser wird direkt aus dem Filter genommen.



Zeigt beispielsweise der eingebaute Sensor an, dass die Siebtrommel verschmutzt ist, dann wird bereits gereinigtes Wasser aus dem Filter durch die Düse auf die Siebtrommel gesprüht. Der so von Verunreinigungen befreite Filter kann nun wieder problemlos arbeiten. Das Gute an diesem System ist, dass man keinen gesonderten Frischwasseranschluss für die Reinigung des Filters benötigt.

Möchte man die Siebfilter trotz regelmäßiger Reinigung durch die Spüldüse einmal gründlich säubern, dann kann man die einzelnen Sieblemente auch ganz einfach entnehmen. Dafür benötigt man kein Werkzeug. Da die Trommel frei läuft, ist es kein Problem, alle Siebelemente auszubauen.

Die sechs Filterschwämme der biologischen Filtereinheit müssen nach wie vor per Hand gereinigt werden. Jedoch muss man das aufgrund der hervorragenden Vorarbeit des Trommelfilters nur überaus selten tun. Denn dadurch, dass der Trommelfilter bereits die groben und feinen Verschmutzungen aus dem Wasser herausgefiltert hat, können die Schwämme eigentlich kaum noch verstopfen. Muss man sie dennoch einmal reinigen, dann kann man sie ganz einfach aus dem Gehäuse herausnehmen und durchspülen.

Besonders gründlich sollte man beim Durchspülen der Filterschwämme jedoch nicht sein, denn durch das Auswaschen  entfernt man auch die wertvollen Mikroorganismen, die sich hier angesiedelt haben und bei der Reinigung des Wassers helfen.

Möchte man Schmutzwasser aus dem Filter ablassen, dann kann man hierfür einen Zugschieber betätigen.



Intelligentes Controller-System

Alle wichtigen Funktionen des Oase Biotec Premium 80000 Trommelfilter können über den mitgelieferten Mikrocontroller eingestellt werden. Unter anderem kann man hier auch die stündliche Durchflussmenge einstellen. Diese liegt bei maximal 12 500 Litern pro Stunde und minimal 7 500 Litern pro Stunde. Die kleine Steuereinheit zeigt auch die Wassertemperatur an. Diese Funktion ist beispielsweise für Teichbesitzer mit Fischzucht sehr interessant.



Wie häufig der Trommelfilter mittels der Spüldüse gereinigt werden soll, dass kann man auch manuell auf dem wasserdichten Mikrocontroller einstellen. Außerdem kann man den voreingestellten Reinigungsintervall manuell über die mitgelieferte Steuereinheit einstellen oder man überlässt die Entscheidung über die Häufigkeit der Reinigung einfach dem Sensor.

Die passende UVC Lampe für den Oase Biotec Premium 80000 Trommelfilter

An den Biotec Premium 80000 können die Bitron Eco 120 bis 240 Watt und alle Oase Bitron C 36 bis 110 Watt montiert werden Die Bitron UVC Lampen können direkt am Filtergehäuse angeschlossen werden. Der verwendete Schlauchanschluss gehört der jeweiligen Bitron.

Weitere Technische Details des Biotec Premium 80000 im Überblick

Filterzulauffläche: 1135 cm²
Einbauhöhe über Wasserniveau:  51 cm
Nennspannung: 230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 5 W
Leistungsaufnahme Reinigung: 670 W
Kabellänge (m) 5,00 + 1,00
Anschlüsse Eingang: (mm / Zoll) 50 mm / 2′
Anschlüsse Ausgang: DN 110
Anschlüsse Schmutzausgang: DN 75
Anschluss Spülrinne: DN 110
Garantie: 3 Jahre

Fazit: Perfekt durchdachter Premium-Trommelfilter

Hat man einen großen Schwimmteich oder einen Teich mit Goldfischen oder Koi, dann sollte man bei seinem Teichfilter keine Kompromisse eingehen. Der Oase Biotec Premium 80000 Trommelfilter mit integrierter Biokammer ist in der Anschaffung zwar nicht günstig, erleichtert die Reinigung des Teichwassers bei großdimensionierten oder stärker belasteten Teichen jedoch enorm. Denn mit diesem Gerät bekommt man gleich zwei Filtersysteme, die kompakt verbaut in nur einem Filterbehälter unterkommen: Trommelfilter und biologischer Filter. Das Zusammenspiel der beiden Filtersysteme macht die Teichreinigung sehr effektiv. Zudem ist auch die Reinigung des Filters selber vom Hersteller intelligent gelöst worden. Als Teichbesitzer muss man mit diesem Profi Koi-Teichfilter eigentlich kaum noch etwas selber machen.

 

» Günstig hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...